Maut: Scheuers Milliardengrab | extra 3 | NDR

Added on Oct 18, 2019 From extra 3

Es wird eng für unseren Verkehrsminister Andreas Scheuer wegen des Maut-Debakels. Oder wie man ihn inzwischen im Verkehrsministerium nennt: Die größte intellektuelle Vollsperrung Deutschlands.

Autoren: Christian Ehring, Maxi Schafroth

https://www.x3.de
https://www.ndr.de/extra3
https://www.facebook.com/extra3
https://www.twitter.com/extra3
https://www.instagram.com/extra3


1395 Likes,     37 Dislikes,     70997 Views,     153 Comments

MKu MKu Says:

Feb 9, 2020 - Ohne Mandat ist so ein Verkehrsminister auch nur Privatmann. Und genau so sollte man diese Verträge auch bewerten.
Wenn Herr Scheuer, als Privatmann, Verträge schließt, dann soll er sie auch privat erfüllen.

Johann Bernstein Says:

Dec 3, 2019 - Also wir könnten statt der Maut auch einfach 11.900 Lehrer einstellen...

E .B Says:

Nov 22, 2019 - Politiker wie der Andreas Scheuer von der CSU, und vorher der Alexander Dobrindt CSU, egal aus welcher Partei die Politiker kommen , die sind untragbar, und Toll-Collect die haben uns Deutschen hart schuftenden Arbeiter, auch um hunderte von Millionen Euro, durch zu hohe falsche Rechnungen seit Jahren betrogen, mit der Billigung des Verkehrsministeriums, siehe die Sendung Panorama auf Youtube, mit dem Thema von Toll-Collect Rechnungen , und noch 2 anderen Firmen , die auch jetzt Schadensersatz Forderungen stellen, von ca 450 Millionen Euro, das alles zusammen sind schon 750.000 Millionen Euro Steuergeldverschwendung, und den Politiker die sowas zu verantworten haben passiert nach wie vor absolut gar nicht, wie kann sowas in einen sogenannten Rechtsstaat überhaupt möglich sein, während uns normalen Deutschen , gleich gedroht wird mit Anwälten Gerichtsvollzieher, und Inkasso Unternehmen, wenn wir 50 Euro nicht Bezahlen können, aber dazu kommen noch ca 50 große Baustellen Bundesweit, die auch nur viele Jahre später vielleicht mal fertig werden, und 50 Milliarden Euro durch die betrügerischen Cum-ex geschäfte, und bei der Bundeswehr durch die Ursula von der Leyen CDU 170.000 Millionen Euro, das alles komplett zusammen gerechnet sind ca 180 Milliarden Euro Steuergelderverschwendung, und keiner wird dafür zurechenschaft gezogen, macht endlich mal, bei openPetition Online eine Pedition dagegen, damit das auf hört, und die Politiker endlich für sowas Gerichtlich zurechenschaft gezogen werden können! Und eine Pedition das hier in Deutschland das faire Rentensystem von Österreich das Schweizer, oder das Holländische Rentensystem eingeführt wird, wo jeder nach 45 Jahren , harter Knochen Arbeit zw 1200 bis 1400 Euro pro Monat, an Rente bekommen würde , und nicht nur lächerliche 600 Euro, eventuell auch bis zu 800 Euro ? , wohlgemerkt im reichsten Land der Welt, das ist eine absolute Schande, für Deutschland 22.11.2019

jim olliver Says:

Nov 21, 2019 - Verstehe nicht warum man so jemanden für solch einen Irrsinn, der auch noch bewusst in Kauf genommen wurde, einfach mal rechtlich belangen könnte! Meinetwegen auch nur hausarrest, aber halt eine spürbare Strafe für kriminelles Verhalten!

Hans Wurst Says:

Nov 20, 2019 - Entweder war er unfassbar inkompetent, oder er hat Bestechungsgelder kassiert. Eine andere Erklärung gibt es nicht. Und beides ist Grund genug um zurückzutreten.
Es wird Zeit das die Staatsanwaltschaft hier ermittelt.

wenig Glitzer auf dem Boden derTatsachen Says:

Nov 19, 2019 - verkohlt ,ausgemerkelt, und nun auch noch bescheuert.
Aber alles wird gut, denn Baerbock hat Kobolde
und die SPD gedenkt den Opfern des "Verschissmus"

Judith Janneck Says:

Nov 18, 2019 - Wurde bei der Maut gemautschelt? duck und weg

Der kleine General Says:

Nov 5, 2019 - Aus welchem FIlm ist der Ausschnitt bei 0:53?

R T Says:

Nov 5, 2019 - Also ehrlich , dem seine Immunität gehört gestrichen und Verurteilung wegen Betrug , Veruntreuung und was sonst da nicht gibt... Sauerei ist das...

elNutzero Says:

Oct 25, 2019 - Nächstes Mal links wählen.